Haarspange – dieses Haar-Accessoire liegt im Trend

Haarspangen liegen im Trend und sind das A und O, wenn es um individuelles Haarstyling geht. Es gibt für jede Haarlänge, jede Haarstruktur und jede Frisur das passende Modell. Die Hauptaufgabe einer Haarspange liegt darin, lästige Strähnen aus dem Gesicht zu halten. Haarspangen haben jedoch nicht nur einen praktischen Nutzen, sie sind auch äusserst dekorativ. Viele Modelle sind mit einer mit Perlen oder Glitzersteinen besetzten Schmuckplatte ausgestattet und lassen jede Frisur zum Hingucker werden. Wie du das trendige Haar-Accessoire richtig einsetzt und worauf du beim Kauf von Haarspangen neben der Qualität achten solltest, erfährst du hier.

Was ist eine Haarspange genau?

Bei einer Haarspange handelt es sich um eine Spange, die dafür konzipiert wurde, das Haar zusammenzuhalten. Sie wird aus verschiedenen Materialien wie Metall oder Kunststoff hergestellt. Einige Modelle bestehen auch aus Edelmetallen wie Gold oder Silber oder aus Materialien wie Horn oder Leder. Je nach Ausführung kann eine Haarspange zudem mit Perlen, Strass oder Edelsteinen besetzt sein und mit unterschiedlichen Schliessmechanismen versehen sein. Viele Haarspangen verfügen über einen Federverschluss. Bei anderen Spangen werden die Haare mit einem Stäbchen, das durch dafür vorgesehene Öffnungen geschoben wird, fixiert. Daneben gibt es noch kleine Modelle aus gebogenem Metall. Diese werden durch das Vor- und Zurückbiegen des Metalls geöffnet und geschlossen. Die unterschiedlichen Spangen kannst du für viele verschiedene Frisuren und Stylings verwenden.

Wie wende ich ein Produkt wie die Haarspange richtig an?

Die Anwendung einer Haarspange ist im Grunde ganz einfach. Du öffnest die Spange – dies gelingt dir am besten mit beiden Händen – und schiebst sie an die gewünschte Stelle im Haar. Du kannst je nach Bedarf einzelne Haarsträhnen oder das komplette Haar darin festklemmen. Je nach Menge und Dicke des Haars brauchst du kleinere oder grössere Haarspangen, um deine Haare in der gewünschten Position zu fixieren. Du realisierst mit Hilfe einer Haarspange problemlos verschiedene Hochsteckfrisuren oder auch einen einfachen Pferdeschwanz. Ausserdem kannst du damit interessante Akzente im Haar setzen und deinen Look mit Haarschmuck ganz individuell aufwerten.

Gold, Silber, Schwarz oder Braun – was sind die klassischen Farben?

Zu den klassischen Haarspangen und Haarklammern gehören vor allem die dezenten, eher schmalen Modelle. Diese gibt es in eher klassischen Farbtönen. So findest du klassische Haarspangen unter anderem in den folgenden Farben:

  • Schwarz
  • Braun
  • Silber
  • Gold

Klassische Spangen in den Farben Gold, Silber, Schwarz und Braun sind in der Regel eher schlicht gestaltet und verfügen nicht über weitere Verzierungen. Eine klassische Haarspange eignet sich gut, wenn du einzelne Haarsträhnen oder das gesamte Haar unauffällig fixieren möchtest.

Haarspange mit Perlen – auffälligere Varianten für trendiges Frisurenstyling

Es gibt neben der klassischen, eher einfachen Haarspange in schlichten Farben wie Braun oder Schwarz auch wesentlich auffälligere Modelle. So kannst du für deinen Pferdeschwanz oder deine Hochsteckfrisur auch Haarspangen mit Perlen, Strass-Steinen oder Glitzersteinen wählen. Auffällige Haarspangen sind immer ein toller Hingucker und du wertest deinen Look damit ohne grossen Aufwand auf. Haarspangen gibt es in so vielen unterschiedlichen Ausführungen und Designs, dass die Auswahl nahezu unendlich ist. Sie sind ausserdem in nahezu allen Farben erhältlich, so dass du deine Spange sogar auf die Farben deines Outfits abstimmen kannst.

Top Coiffeurs in Zurich und in der Nähe

Welche Spange eignet sich für welche Frisur?

Eine Haarklammer oder -spange kannst du immer einsetzen, wenn du dein Haar nicht nur feststecken, sondern deine Frisur auch optisch in Szene setzen möchtest. Es gibt jedoch einige Frisuren, für die sich die Produkte besonders gut eignen. Dazu gehören:

  • Hochsteckfrisuren
  • Flechtfrisuren

Haarspangen und -klammern sind das richtige Produkt, wenn du eine Hochsteckfrisur machen möchtest. Du kannst für deine Hochsteckfrisuren sowohl kleine Spangen in gedeckten Farben verwenden als auch Modelle mit auffälligen Verzierungen. Ein mit Perlen oder Blüten besetztes Modell macht deine Hochsteckfrisur zum Blickfang. Für Flechtfrisuren eignen sich Haarspangen ebenfalls. Mit einer Flechtfrisur liegst du zudem absolut im Trend. Du kannst mit einer Spange einzelne Akzente setzen oder einfach nur dafür sorgen, dass jede Haarsträhne an ihrem Platz bleibt.

Was sollte ich beim Kauf neben der Qualität beachten?

Beim Kauf einer Haarspange gibt es einige Kriterien zu beachten. Die Qualität spielt eine wichtige Rolle. So sollte der Federverschluss so gestaltet sein, dass er nicht nach wenigen Benutzungen schon defekt ist. Federndes Material sorgt dafür, dass die Spange bequem sitzt. Achte bei der Auswahl des Designs darauf, dass das Produkt hinsichtlich Farbe und Verzierungen zu deinem Outfit passt. Ein Modell mit aufwändiger Blattverzierung harmoniert beispielsweise gut mit eleganter Abendgarderobe. Achte auch auf die Grösse der Haarspange. Wenn du schweres Haar hast, muss die Spange ausreichend gross sein und eine gute Qualität haben, um dein Haar halten zu können. Für kleine Mädchen eignen sich häufig einfache Modelle zum Festklemmen.

Wo kann ich Haarspangen kaufen?

Die attraktiven Helfer kannst du überall dort kaufen, wo es Haarschmuck und Accessoires für die Haare gibt. Angeboten werden sie beispielsweise in vielen Drogerien, Schmuckgeschäften und Geschäften für Kleidung und Accessoires. Natürlich kannst du auch in Kaufhäusern sowie Fachgeschäften für den Friseurbedarf fündig werden. Du kannst auch online nach einer passenden Haarspange suchen und diese bequem zu dir nach Hause bestellen.

Erstellt: - Copyright: 2020 Swisscom Directories AG 1 de-CH CH