Tangle Teezer: Die besondere Haarbürste für verknotete Haare

Tangle Teezer ist Produktbezeichnung und Marke zugleich: Die besondere Entwirrbürste gilt als Wunderbürste bei lockigem und widerspenstigem Haar. In verschiedenen Ausführungen erhältlich, gibt es den Tangle Teezer für jeden Anlass und jeden Haartypen. Die Kunststoffbürste mit den besonders weichen Borsten soll die Haarstruktur auch bei stark verknoteten Haaren nicht angreifen. Für das schnelle Haarstyling, das Entwirren ohne Schmerzen und eine sanfte Massage der Haut auf dem Kopf ist die Bürste laut Hersteller gut geeignet. Aber warum muss es der Tangle Teezer sein? Wir haben uns schlau gemacht und beraten dich in Sachen Haarstyling!

Was für eine Haarbürste ist der Tangle Teezer?

Der Tangle Teezer gilt als die beste Bürste, um widerspenstige Haare zu entwirren. Das innovative Borstensystem der Haarbürste ist weich und beschädigt das Haar nicht. Kurze und sehr weiche, flexible Kunststoffborsten fahren sanft in die Verknotungen und lösen sie mit wenig Kraft. Der Tangle Teezer ist vielleicht nicht so schnell im Entwirren wie andere Haarbürsten – aber er ist besonders sanft zu deinem Haar. Du musst unter Umständen viele Male mit der Bürste durch das lange Haar fahren, um die Knoten herauszukommen. Denn der Tangle Teezer zieht durch seine dünnen, sehr flexiblen Borsten niemals Knoten fest. Er lockert sie langsam und streicht sie nach unten durch die Längen heraus. Deshalb ziept es beim Kämmen weniger. Der Nachteil ist, dass du etwas mehr Geduld benötigt. Du kannst den Tangle Teezer in nassem wie in trockenem Haar anwenden.

Welcher Tangle Teezer passt zu mir?

Der Hersteller hat verschiedene Modelle der Entwirrbürste auf den Markt gebracht, die jeweils auf ganz besondere Situationen eingehen. Wir vergleichen die verschiedenen Modelle miteinander, sodass die Unterschiede klar werden:

  • Fine & Fragile: Diese Modelle sind insbesondere für die Haarpflege von langem und vollem Haar entwickelt. Dieses Haar bricht oft bei herkömmlichen Haarbürsten, die Haarstruktur leidet beim Entwirren. Mit dem Tangle Teezer passiert das nicht.
  • The Original: Die handliche Haarbürste entwirrt dein Haar schnell und ist auch unterwegs praktisch: Sie passt in jede Handtasche und steht dir immer zur Seite.
  • Wet Detangler: Für die Haarpflege direkt nach der Dusche konzipiert. 325 biegsame Borsten entknoten dein Haar schmerzfrei.
  • Salon Elite: Nass oder trocken, ganz egal – die Entwirrbürsten Salon Elite sind für den professionellen Einsatz gedacht. Du erhältst sie im Friseursalon.
  • Compact Styler: Dieser Tangle Teezer ist besonders handlich und steht dir immer unterwegs zur Verfügung. Du nutzt die Bürste, um dein Haar zu entwirren, zu toupieren und für jedes andere Styling unterwegs. Ein paar Haargummis und der Compact Styler, und dir kann nichts passieren.
  • Male Compact Groomer: Tangle Teezer is keine Erfindung nur für Damen, dieses Modell ist für Haupthaar wie Bart geeignet. Der coole Metallic-Look ist männlich herb. Die Entwirrbürste ist dezent gehalten und nimmt in der Herrentasche kaum Platz ein.
  • Thick & Curly: Das ist der Tangle Teezer speziell für lockiges und sehr dickes Haar. Die Borsten sind doppelt so dick und sehr lang, aber trotzdem flexibel.
  • Tangle Teezer Blow Styling Round, Blow Styling Full Paddle und Blow Styling Half Paddle: Diese drei Stylingbürsten geben deinem Haar beim Fönen das Finish und sorgen für das perfekte Styling.
  • The Ultimate: Die Bürste mit dem kurzen Griff und ihrer grossen Kammfläche gibt deinem Haar den letzten Schliff, zaubert Glanz und Volumen hinein.
  • Back Combing Brush: Die Bürste funktioniert wie ein Kamm, denn die unterschiedlich langen Borsten gleiten durch das Haar und entknoten die Strähnen, verhindern Haarbruch und Spliss.

Warum lassen sich die Haare mit der Entwirrbürste so gut entwirren?

Der Tangle Teezer hat in allen Ausführungen ganz besondere Borsten: Sie sind dünn und besonders flexibel. Gleitet die Bürste durch das Haar und trifft auf ein „Nest“, gleiten die Borsten hinein und ziehen die Verwirrungen vorsichtig heraus. Sitzt ein Knoten etwas fester, biegen sich die Borsten um, statt den Knoten fest zu ziehen. Das Haar wird also sehr vorsichtig entwirrt und nicht geschädigt. Insbesondere dann, wenn du dein Haar mit Glätteisen oder Lockenstab stylst, ist das wichtig: Dein Haar ist dann sehr empfindlich.

Wie reinige ich meine Haarbürste?

Pflegst du dein Haar regelmässig mit einer Haarbürste, nimmt die Bürste abgestorbene Hautpartikel, Staub und Schmutz, aber auch Fett und Talg von der Kopfhaut auf. Deine Haarbürste riecht irgendwann nach ungewaschenem Haar, und du wirst einen feinen Film auf den Borsten bemerken. Die Haarbürste muss dann gereinigt werden. Nutzt du dazu noch hin und wieder Haarspray oder Haargel, verschönerst dein Haar mit Haar-Mascara oder Tönungen in verschiedenen Farben, lagern sich auch diese Chemikalien an den Borsten ab. Spätestens alle ein bis zwei Monate solltest du deinen Tangle Teezer daher reinigen:

  • Entferne alle losen Haare aus der Bürste. Idealerweise machst du das nach jeder Anwendung.
  • Spüle die Bürste mit Wasser und einem milden Shampoo ab. Danach gut trocknen!
  • Hartnäckige Rückstände von Haarsprays, -lacken und -gelen entfernst du, indem du vorsichtig etwas Rasierschaum oder Spülmittel zwischen die Borsten bringst, kurz einwirken lässt und dann ausspülst.
  • Glasreiniger kann für die Reinigung mit einem Wattepad verwendet werden.
  • Trockne die Bürste mit den Borsten nach unten auf einem Tuch.

Top Coiffeurs in Zurich und in der Nähe

Wo kann ich den Tangle Teezer kaufen?

Der Tangle Teezer ist in ausgewählten Fachgeschäften und Drogeriemärkten erhältlich. Du kannst die in Grossbritannien hergestellten Entwirrbürsten auch im Internet erstehen. Sprich deinen Friseur an: Vielleicht verkauft er die eine oder andere Variante des Tangle Teeres auch in seinem Friseursalon.

Kann ich den Tangle Teezer auch benutzen, wenn ich die Locken mit dem Lockenstab mache?

Der Tangle Teezer hat zahlreiche Vorteile: Er entwirrt gelocktes Haar nicht nur schnell und sanft, sondern auch sehr schonend. Dein Haar ist vom Lockenstab angegriffen – trotzdem wirst du nach dem Einsatz dieser Entwirrbürste keine gebrochenen Haare oder Frizz bemerken. Denn die speziell entwickelten, sehr flexiblen und trotzdem starken Borsten schonen dein Haar und ziehen Knoten niemals fest. Das Haar bleibt, auch wenn es gelockt und verwirrt ist, sehr locker und wird nur leicht gezogen.

Was passiert, wenn ich Haarspray benutzt habe?

Haarspray legt sich wie ein Film über deine Frisur und verleiht dem Haar Festigkeit. Es härtet aus. Kämmst du das Haar (und kämmst das Spray heraus), bricht das Haar oft. Der Tangle Teezer ist sanft genug, um dein Haar zu schonen, die Knoten aber dennoch zu entfernen. Die Bürste gleitet durch die einzelnen Strähnen, löst die Verwirrungen und entfernt die Rückstände des Sprays.

Erstellt: - Copyright: 2020 Swisscom Directories AG 1 de-CH CH